Der King of Rock’n‘Roll und seine Tochter im Duett | The Official Elvis Presley Site

Der King of Rock’n‘Roll und seine Tochter im Duett

Lisa Marie Presley nahm kürlich ein emotionales Duett mit ihrem verstorbenen Vater Elvis Presley auf: seinen Song "I Love you Because". Auf Vorschlag des renommierten Produzenten T-Bone Burnett nahm  Lisa den Elvis-Song im August zum 35. Jahrestag des Todestages ihres Vaters auf. Das Video sollte eigentlich nur den rund 25.000 Fans beim 35th Anniversary Concert im FedEx Forum in Memphis vorgeführt werden, aber nach einem herzlichen Empfang durch die Fans wurde vereinbart, das Video auch – zunächst exclusiv - auf CMT.com zu zeigen. Das Video zum Song war ein persönliches Projekt für Lisa Marie, in dem sie ihre vier Kinder als die Fortsetzung des Erbes ihres Vaters vorstellte. Die vier-jährigen Zwillingsmädchen, ihr Sohn Benjamin (19) und Tochter Riley (23) sind mit nie zuvor gesehenen Familienfotos vertreten, gemeinsam mit Lisa Marie und Elvis.

Die Single "I Love you Because" ist ab  sofort digital erhältlich, als Audio und Video Version.

 

"I Love you Because" wurde im Original von Elvis am 4. und 5. Juli 1954 in den SUN Studios aufgezeichnet. Die Session begann am 4. und endete am frühen Morgen des 5. in Memphis, Tennessee. Am selben Tag nahm er auch "That’s All Right“ auf. Da Produzent Sam Phillips nicht glaubte, daß "I Love you Because" der richtige Song für Elvis‘ erste Single sei, wurde der Song erst auf seinem ersten Album (1956) veröffentlicht. Nach den Studioaufnahmen wurde der Song von Elvis nie mehr aufgeführt. Lisa Marie nahm ihren Gesangs-Part für das Duett am 8. August 2012 im “Village“ in Santa Monica, Kalifornien, in Rücksprache mit Produzent T-Bone Burnett auf, der ihr das Duett als einen speziellen Song für ihre Fans vorschlug.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Besucht ELVIS in den sozialen Netzweken